Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Sturm in der Antarktis. Hörbuch auf mp3-CDs.

Artikel 2 VON 2
Zoom
Episode 5
Sofort lieferbar. Gewicht: 0.2 kg

Patrick O'Brian.

Sturm in der Antarktis.

Band 5

Engl. Originaltitel: Desolation Island 

Ausgabe: Ungekürztes Hörbuch auf 2 MP3-CDs

Dauer: 14:30:31

ISBN: 9783863460457

gelesen von Johannes Steck

Unterstützt von seinem Freund Dr. Stephen Maturin, Schiffsarzt und Geheimagent, übernimmt Captain Jack Aubrey das Kommando auf derLeopard, einem 50-Kanonen-Schiff, um im Auftrag der britischen Krone Gefangene – darunter auch Frauen - nach Botany Bay im heutigen Australien zu deportieren. Ein schweres Gefecht mit einem holländischen Linienschiff, Eisberge, mörderische Stürme und ein nicht beliebter 1. Offizier erfordern Jacks ganzes seemännisches Können, um dieses Unternehmen zu überleben. Stephen Maturin kann sich ausführlich seinen Hobbies widmen: der Wissenschaft und der Spionage.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Mirco schreibt: 24.06.2015
Schon der Roman an sich ist ein Meilenstein der Master and Commander-Reihe von Patrick O'Brian, da er hier beginnt, seine Romane als fortlaufende Geschichte zu schreiben, während die Handlungen der Vorgänger doch immer mit einem gewissen zeitlichen Abstand zueinander spielten.
Hinzu kommt die geradezu episch zu nennde Handlung, nimmt man die ausführliche Beschreibung der Verfolgung durch die Waakzaamheid und den anschließenden Überlebenskampf auf der sinkenden Leopard.
Das ist einfach ganz großes Kino und gesprochen von Johannes Steck gewinnt dieser tolle Roman zusätzlich an Qualität. Johannes Steck ist Jack Aubrey, er ist Stephen Maturin und mit seiner Stimme gelingt es ihm, die Spannung, Verzweiflung, die Hoffnung und die Gewalt der Elemente fühlbar werden zu lassen.
Ich habe mich sehr über die Entscheidung des Kübler Hörbuchverlages gefreut, die Reihe nach längerer Unterbrechung fortzusetzen. Dieses gelungene Hörbuch ist das beste Argument dafür, auch die anderen Bände folgen zu lassen.