Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
4 Michael el-Hakim
Fortsetzung von Michael der Finne

Michael und sein Ziehbruder Antti werden auf der Überfahrt von Venedig ins Heilige Land von muslimischen Piraten gefangengenommen. Um dem Märtyrertod zu entgehen, nehmen sie den Islam an. Das bedeutet für die beiden, sich nun in eine völlig fremde Welt einleben zu müssen. Als Sklaven des Gewürzhändlers Abu el-Kasim werden sie in den Sturz des grausamen Sultans von Algier verwickelt und kommen dann nach Istanbul, in die Hauptstadt des Osmanischen Reiches, das unter Sultan Süleyman I. gerade seine Blütezeit erlebt. Nach seiner Heirat mit der zwielichtigen Giulia, die er auf dem Pilgerschiff kennenlernt hat, steigt Michael allmählich zum Vertrauten des mächtigen Großwesirs Ibrahim auf, eines Jugendfreundes des Sultans. Der Großwesir befindet sich in einem ständigen Kleinkrieg mit Roxelane, der Lieblingsfrau Sultan Süleymans. Michaels Frau Giulia steht auf der Seite Roxelanes, Michael hingegen hält bis zuletzt zu Ibrahim. Wer wird als Sieger aus diesen Intrigen hervorgehen?

Wer den Abenteuer- und Schelmenroman Michael der Finne gelesen hat, erfährt in Michael el-Hakim, wie die Geschichte von Michael und Antti weitergeht, diesmal im Orient, wo die sich die beiden Protagonisten neuen und unerwarteten Herausforderungen stellen müssen.

Michael el-Hakim ist in den 70er Jahren in gekürzter Form unter dem Titel "Der Renegat des Sultans" erschienen. Die ungekürzte Neu-Ausgabe erscheint bei uns 2015.

4 Michael el-Hakim Kuebler Verlag/Mika Waltari/4 Michael el-HakimArtikelKuebler Verlag/Mika Waltari/4 Michael el-HakimArtikel